EXCOMMUNICATIO LATAE SENTENTIAE

EXCOMMUNICATIO LATAE SENTENTIAE

Die Exkommunikationsbescheinigung

Wer katholisch getauft ist, hat lebenslänglich – lebenslänglich eine Mitgliedschaft in der katholischen Kirche. Lediglich aus der Gemeinschaft der Gläubigen kann das Kirchenmitglied verbannt werden – per Exkommunikation. Ob ein Kirchenaustritt automatisch die Exkommunikation zur Folge hat, ist unter Kirchenrechtlern umstritten.

hpd-Redakteurin Daniela Wakonigg wollte deshalb sichergehen, dass ihre Abkehr von der Kirche erfolgreich war, und hat vom zuständigen Bischof eine Exkommunikationsbescheinigung erbeten:

Hier den Brief lesen: [»]

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!